Newsletterarchiv

20.02.2017
Lebensversicherung: Streit um Bezugsrecht
Wer verhindern will, dass seine Familie nach seinem Tod in Streit gerät, sollte zum Bezugsrecht seiner Lebensversicherung eine eindeutige Formulierung wählen. Das geht aus einem gestern veröffentlichten Beschluss des Oberlandesgerichts Hamm vom 13. Mai 2016 hervor (20 W 20/16). Der Entscheidung lag der Fall eines Verstorbenen zugrunde, der das Bezugsrecht seiner Lebensversicherung für den Fall seines Todes wie folgt formuliert hatte: „Eltern; bei Heirat Ehegatte“. Streit mit Großeltern Nachdem der Mann verstorben war, stritt sich dessen uneheliche Tochter mit ihren Großeltern...
Artikel lesen

Immobilienconsulting

Mietangebote im Eigenbestand

Vorderer Rebstock 24, 56410 Montabaur
350,-- € (Kaltmiete)
2 Zimmer Küche Bad
Voderer Rebstock 15, 56410 Montabaur
330 (Kaltmiete)
2 Zimmer - Küche - Dusche - WC

Angebote / Anfragen richten Sie bitte an Herrn Jürgen Zwilling

Oder online
Anfrage

Assekuranz/Versicherungen

Bewährter Service seit mehr als 30 Jahren

Wir analysieren, beraten, vergleichen, unterstützen und regeln für Sie alle Versicherungsanliegen.

Fordern Sie Ihr persönliches Angebot an!

Anfragen richten Sie bitte an Frau Ursula Zwilling

Oder online
Anfrage

Schadensmeldungen

Weitere Formulare

Bücher

Meine Bücher